#080: Wie aus Tee ein Zaubertrank der Ideen wird

Wofür steht eine Tasse Tee?

„Abwarten und Tee trinken“?

Am Freitag war ich bei meinem erstem Barcamp, dem Nachhaltigkeitscamp Bonn 2018 a.k.a. ncbn18. Dabei ergab sich ein anderes Bild:

Jede Tasse steht für einen interessanten Menschen mit inspirierenden Ideen und der Vision etwas verändern zu können.

Und von diesen Menschen gab es viele. So viele dass ich nur mit einem kleinen Teil ins Gespräch kommen bzw. ihre Session besuchen konnte.

Bilder 1 bis 7

Neue Unterstützer für Tobacycle – das Sammelsystem für Zigarettenkippen

2. Nachhaltige Versicherungen mit Fritz von Sinngewinn Finanzplanung

Die zwei HurraHappen mit ihrer tollen Session zu SchneeballsystemdesGuten

Das DonkEE Lastenrad – wer braucht da noch ein Auto?

Alle Sessions auf einen Blick – wow sind das viele!

Die einzigartige Location – BaseCamp Hostel Bonn

ohne Bild

Radeln ohne Alter – ehrenamtliche Rikscha-Ausfahrten für einsame Senioren

Quermitdenker auf Twitter

Danke an alle und auf ein baldiges Wiedersehen!

 

 

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s