#050: Chili con sol

Bis zu dem Foto rechts hatte ich noch nie irgendetwas angepflanzt. Als ich dann wieder an einem Saatgutstand vorbeiging fragte ich mal ganz unbedarft wie ich den mit Null Erfahrung am besten anfanngen sollte.

Mit Chili.

Das war die Empfehlung. Chili soll sehr pflegeleicht sein. Na gut, dachte ich mir. Das hatte ein Arbeitskollege auch schon empfohlen. Da muss wohl etwas dran sein.

Also habe ich das Pflänzchen mitgenommen und zu Hause in einen der gerade erworbenen Töpfe gesetzt.

Jetzt bin ich gespannt.

Ach so. Mir ist übrigens klar, dass aus dem Topf keine fertige Chilipaste wie im linken Bild sprießt. So viel verstehe ich schon vom Gemüseanbau 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s